DTLS

Transport Layer Security (TLS) bekannt als Secure Sockets Layer (SSL) ist ein Verschlüsselungsprotokoll (basiert auf x.509) zur sicheren Datenübertragung.

Datagram Transport Layer Security (DTLS) basiert auf TLS und verwendet UDP statt TCP. Der Unterschied zwischen TLS und DTLS ist gleichzusetzen mit dem Unterschied zwischen TCP und UDP.

TLS benötigt die Zuverlässigkeit der Daten unter anderem zur Entschlüsselung von Daten. Wenn z.B. die Datenpakete in falscher Reihenfolge ankommen, so wird TLS kein Integritätscheck durchführen können, das der Check die Sequenznummer der Pakete einbezieht d.h. nach Paktet N wird das Paket N+1 erwartet.

Die DTLS Spezifikation behandelt hauptsächlich ein Lösungsvorschlag, wie die benötigte Sicherheit unter Verwendung von UDP eingehalten werden kann.