Raspberry Pi – MPEG-2 Unterstützung

# MPEG-2 Lizenz kaufen
http://www.raspberrypi.com/mpeg-2-license-key/

# SSH Verbindung als root aufbauen

# Raspberry Pi Seriennummer ermitteln
cat /proc/cpuinfo

# Schreibrechte auf SD-Karte ermöglichen
mount -o remount,rw /flash

# Konfigurationsdatei aufrufen
vi /flash/config.txt

# Innerhalb der config.txt die folgende Zeile suchen in den MPEG-2 license key eintragen
decode_MPG2=

# Schreibrechte entziehen
mount -o remount,ro /flash

# System neu starten
reboot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.